SocEnt goes Saxony - Follow Up und Strategie Planungstreffen

​Liebe Changemaker und SocEnt-Enthusiasten,

ein toller SocEntSaxony Kick-Off liegt hinter uns und wir sind immer noch begeistert von dem engagierten Spirit und der großen Motivation für das Thema!
Am Freitag, 24.05. haben wir gemeinsam gebrainstormed...

​... Welche Rahmenbedinungen Social Entrepreneure in Sachsen brauchen, um bestmöglich wirken zu können.

... Was wir als Regionalgruppe zur Stärkung von Social Entrepreneurship in Sachsen bewirken (verbessern/verändern) können.

... Warum Social Entrepreneurship für Sachsen so wichtig ist und welche Mehrwerte SEs für die Region bieten können.

Wie aus dem Brainstorming hervorgeht, haben wir einige tolle Ressourcen und Talente in der Regionalgruppe zu bieten, die es jetzt zu nutzen gilt: Von Organisationstalenten über Graphic Design bis Catering ist so einiges dabei.

Jetzt heißt es: Wir surfen auf der Motivationswelle weiter und gehen gemeinsam die Next Steps. Unser nächstes, kleineres Treffen der Regionalgruppe wird am Dienstag, 18. Juni um 18:30 wieder im Impact Hub Dresden stattfinden. Diesmal werden wir uns zusammensetzen um wirklich ins Doing zu kommen und folgende Themen zu besprechen:

- Welche Themen oder welches Thema fokussieren wir in der Regionagruppenarbeit?
-  Was sind dabei konkrete Ziele?
- Wer macht was? ​(Aufgabenverteilung)

Bei diesem Treffen ist das Ziel, operativ ins Doing zu kommen und konkrete Aufgaben zu verteilen.

Du warst zum #SocEnt goes Saxony! - Kick Off Veranstaltung der SEND Regionalgruppe... verhindert, hast aber trotzdem Lust, aktiv Aufgaben in der Regionalgruppe zu übernehmen und informiert zu bleiben?
Dann schreibe eine E-Mail an sachsen@send-ev.de, um dich auf den E-Mail Verteiler setzen zu lassen (Bitte sei dir damit darüber bewusst, dass wir deine Adressdaten für die Regionalgruppenarbeit speichern) und/oder schaue zum nächsten Regionalgruppen-Treffen am 18. Juni vorbei.

Du hast noch offene Fragen dazu, was Regionalgruppen eigentlich tun und wie du dich einbringen kannst? Die SEND Regionalgruppen Vorstellung (https://bit.ly/2JVU7U3) liefert dir Antworten.

Wir freuen uns auf dich!

​​Kommentiere unseren Beitrag

>