Mai 13

Startup Safari Mitteldeutschland

0  comments

COLLABORATION IN DIFFICULT TIMES

Startup Safari Mitteldeutschland

Was in diesen Zeiten den meisten Menschen fehlt, ist der Austausch: sich verbinden, inspirieren lassen und Ideen teilen. Kommunikation kann der Anstoß sein, den man dringend gebraucht hat. Und gerade weil wir das im Moment nötiger denn je haben, haben die Organisatoren der Startup SAFARI dieses Jahr noch einen draufgesetzt.

Banner - startup SAFARI Mitteldeutschland

Ein Headline-Event für die ganze Region

Was in den letzten Jahren individuelle Veranstaltungen der Hotspots waren, vereint in diesem Sommer gleich mehrere Bundesländer. Bei der Startup SAFARI 21 könnt ihr mit GründerInnen, InvestorInnen und jungen Unternehmen aus ganz Mitteldeutschland in Kontakt treten. Die perfekte Anlaufstelle für Studierende auf Jobsuche, Startups oder Teams in der Gründungsphase, etablierte Unternehmen, die ihre Expertise weitergeben wollen und alle anderen Interessierten. 

Vom 1. Bis 4. Juni finden insgesamt 36 interaktive Sessions via Youtube und Networking App statt. Dabei befasst sich jeder Tag mit anderen Themenbereichen.

Die Themen Tracks im Überblick:

  • Sustainability, eHealth und GreenTec
  • Design, Marketing, Games
  • Sales, Performance, Scalability 


Am Freitag erwarten die Teilnehmer dann hochkarätige Keynotes, Panel-Diskussionen und ein Pitch-Contest in einem professionellen Livestream-Studio. 

Parallel dazu sind sie dazu eingeladen, die Job-Matching Plattform und Roundtable-Formate zum Networken zu nutzen.

Sessions aus Dresden

Aus unserer Region sind unter anderem vertreten:

Cromatics: Vor 13 Jahren wurde die CROMATICS Kreativagentur in Dresden gegründet mit dem Wunsch: "Discover your playground". Würden die drei Gründer heute alles genauso machen? Auf der SAFARI teilen sie was sie seit der eigenen Gründung gelernt haben und gern an NeugründerInnen weitergeben möchten.

Reddo: Ein kurzer Exkurs zu vielen Jahren Tool-Fuck-Up. Wie findet ihr das richtige Tool zur richtigen Zeit? - Der IT Service zeigt GründerInnen das richtige Toolset für optimale Produktivität.

IOSax: Warum man sein Start-up von Anfang an international denken sollte - sowohl was Kapital, KooperationspartnerInnen als auch Mitarbeiter angeht - und wie die Internationalisierungsoffensive Sachsen (IOSax) dabei behilflich sein kann, das erfahren Teilnehmende am 3. Juni bei der Startup SAFARI. 

Offerista: Der Anbieter für Handelsmarketing erklärt im Workshop, was es mit dem limbischen System der Persönlichkeitstypen auf sich hat. TeilnehmerInnen können lernen, welche dominante Charakterfarbe sie am besten beschreibt und wie sie diese für sich und andere nutzen können.

“Gründen mit Purpose” - Impact Hub Dresden

Übrigens: Auch das Impact Hub Dresden ist natürlich mit von der Partie, mit einem Thema, das in letzter Zeit immer stärker in den Fokus gerät: Gründungen mit Purpose. Unsere Session widmet sich Chancen und Lessons learned, die diese besondere Art der Gründung bereithält. Drei GründerInnen erklären anhand ihrer eigenen Erfahrung, worauf man beim Aufbau eines Social Businesses achten sollte und beantworten alle Fragen der Teilnehmer. Wer interessiert ist, sollte sich mit der Anmeldung beeilen, denn die Plätze sind begrenzt.

Und so funktioniert’s:

Natürlich wird auch die Startup SAFARI Mitteldeutschland aufgrund der Situation als Online-Konferenz komplett digital umgesetzt. Die TeilnehmerInnen bekommen mit ihrem Ticket Zugang zu einer interaktiven Networking-App worüber sie alle Sessions und Formate verfolgen können, egal wo sie sich gerade befinden.

Tickets für das Programm bekommt ihr online HIER!





Tags


Das wird dir auch gefallen

#impactstorys – Sachsens größte Social Entrepreneurship Umfrage ist da!
#impactstorys – Körper und Krise: Stay healthy, Stay connected to your body!
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>